Loading...
BUCH & AUTORIN2018-11-05T20:20:54+00:00

DIE TRÄGERIN DES LICHTS

Ja, es gibt Glück für jeden von uns und weil Nikola Knecht dies nicht nur spürt, sondern auch zu transportieren weiß, schenkt sie, mit „Die Trägerin des Lichts“, dem Leser eine Idee von umfassender Klarheit und lebendiger Freiheit.

In überwiegend einseitigen Kapiteln behandelt Nikola Knecht die Wahrnehmung des Seins und seiner Facetten auf allen Ebenen. Ohne zu werten führt sie den Leser durch eine Welt der Selbstbetrachtung und Positionierung im Leben. Dabei ist ihre eigene Faszination allzeit wahrnehmbar, wodurch sie viel positive Kraft transportiert und es versteht einen Funken der Freude zu zünden.
Sie schreibt beispielsweise von der Entwicklung des Ichs und dessen Positionierung in und mit dem Du und über die Wahrnehmung des Unbewussten und die Option des Vertrauens. Jedes Kapitel beinhaltet eine Idee des Angekommenseins. Ein Buch zum immer wieder ein wenig schmöckern und möglichst in greifbarer Nähe zu wissen.

San Esprit Verlag

Bestellung bei Amazon

GET IN TOUCH

Das Licht ist in jedem Einzelnen von uns

Es ist als wenn ich in diesem Buch mein Sein erzählt bekomme. Dieses Buch ist ein sehr wertvolles Buch! Denn wir brauchen viele Lichtträgerinnen und Lichtträger für ein Wir zur Erschaffung des ewigen Friedens. Ich bin Dankbar, dass die Zeilen des Buches einfach ins Herz fließen und ein Gefühl von Liebe, Freude, Achtsamkeit, Dankbarkeit…… hinterlassen.

Jonny Roger Herrmann

Ohne erhobenen Zeigefinger – eher ein Deuten, ein -> Schau mal, ein -> Du darfst

Ich dachte zunächst, sie erzählt von sich, ihrem Leben, ihren Erkenntnissen und ihrem Schweben über dem Sein. Doch nichts davon steht dort. Es sind sanfte Worte in diesem Buch, Worte die beschreiben, wie ein Mensch, der das Licht finden durfte, bzw. es erkannt hat – denn es war ja zuvor schon da 😉 – sich fühlt und lebt. Das Buch vermittelt Freude am Leben und Hoffnung auf Freiheit und es handelt von dem schönen Gefühl, bei sich selbst zu Hause zu sein.

Katharina

Dieses Buch bedeutet für mich jeden Tag unendlich viel Glück und Freude

Dieses Buch bedeutet für mich jeden Tag unendlich viel Glück und Freude.
Die Trägerin des Lichts liegt immer in meiner Nähe, schon das Titelblatt zaubert ein Lächeln in mein Gesicht.
Bevor ich das Buch gelesen hatte, hat mein Leben fast nur aus negativen Gedanken bestanden.
„Eine Trägerin des Lichts lebt in der Kraft der positiven Gedanken“, dieser Satz hat sich so in meinem Kopf eingebrannt, dass sich mein Leben so sehr zum positiven verändert hat.
Vielen Dank Nikola Knecht.

Conny

Nikola Knecht

Nikola Knecht, 1972 in Fürstenfeldbruck geboren, erlebte nach einer schweren Lebensphase 2004 einen Prozess tiefer Wandlung. Um das Erlebte zu verstehen und in ihr Leben einzuordnen, begann die Mutter zweier heut erwachsender Töchter mit Yoga.

Auf Grund ihrer Trennung kehrte Sie in ihren erlernten Beruf als Steuerfachgehilfin zurück und absolviert zusätzlich eine zweijährige Ausbildung zur Yogalehrerin. Als Einzelschülerin war die Ausbildung sehr intensiv, fand bei bekannten Yogagrößen eine stetige Erweiterung und bis heute stillt sie ihren Wissendurst durch eigenständiges Studium und regelmäßige Selbstreflexion. Über 10 Jahre gab sie ihr Wissen an zukünftige Yogalehrer weiter.

Eine Ausbildung zum Geistigen Heilen 2013 an der renommierten École San Esprit, deren Grundlagentechnik im Yoga ihren Ursprung hat, gab ihrem Yoga sowohl in Theorie, als auch in der Praxis auf allen Ebenen des Seins die Vollkommenheit, nach der Nikola Knecht immer gesucht hatte, da sie diese selbst Jahre zuvor erfahren hatte.

Heute wirkt Nikola Knecht mit ihrer eigenen Erfahrung, ihrem Wissen und vor allem mit ihrer für alle wahrnehmbaren Authentizität.

Weg ins Glück

Ich fühle mich jeden Tag aufs Neue beschenkt, dass ich diesen Weg gehen durfte. Jeden Abend denke ich: „Schade, dass der Tag vorüber ist.“ Und jeden Morgen: „Schön, ein Tag voll Möglichkeiten liegt vor mir.“ Dieses Lebensgefühl ist einfach großartig. Deshalb ist es mir ein Bedürfnis, dieses Wissen weiterzutragen. Jeder Mensch, der sein Licht finden darf, ist ein Geschenk an die Welt. Und ich bin nur zu gerne an Ihrer Seite, wenn Sie sich auf den Weg machen.

Geh-Danken-Gut

Geh steht für gehen, sich fortbewegen, von der Stelle kommen… Es geht um voranschreiten auf seinem eigenen individuellen Weg zum Glück.
Danken steht für, sich bedanken, sich freuen, Glück empfinden… Es geht um die Wahrnehmung des eigenen Seins und der damit verbundenen Selbstidentifikation und Annahme.
Gut steht für wunderbar, ankommen, im Guten sein… Es geht darum, das Erlangte zu genießen und weiterzutragen.

Es wert sein

Wir suchen stetig nach Wertschätzung und ein jeder weiß, wie gut es ich anfühlt, wenn jemand einen wahrnimmt und Dankbarkeit empfindet oder sogar äußert. Wenn wir, mit der selben Intensität, um unsere Wertschätung uns selbst gegenüber einstehen, empfinden wir absoluten Frieden und pures Glück.

Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie Ihr eigenes und selbstbestimmtes Leben führen wollen, melden Sie sich bei mir.

Nikola Knecht erleben

Der Wunsch Glück in die Welt zu tragen, beseelt mich nicht nur, er ist weit verzweigt. In Kürze erwarten Sie hier meine Veröffentlichungen wie Artikel, Interviews, Lesungen in Form von Text, Video und Audio. Bitte sehen Sie in Kürze wieder rein.

Hier erfahren Sie wie ich arbeite
Hier gelangen Sie zu meinem Blog
Hier finden Sie meine Preisliste
Hier entsteht demnächst ein neuer Link