Geistige und körperliche Übungen – die Lehre des Yogas

Und es geht immer weiter…

Schauen Sie sich das Bild dieses Blogeintrages bitte einmal genau an... Es ist eine Spirale mit Glasbildern. Im unteren Bereich der Spirale, wo die Kreise noch deutliche weiter sind, scheinen die Glasbilder in dunkleren Farben gehalten zu sein. Je weiter man sich von Bild zu Bild nach oben Richtung hellerleuchteten Mittelpunkt bewegt, umso lichtvoller [...]

Von |2019-08-11T12:23:26+02:00September 15th, 2019|GEH-DANKEN-GUT, YOGA|0 Kommentare

Herzlich willkommen in Ihrer Freiheit!

So... nun haben Sie Ihr Werkzeug für Ihren Weg in Ihr Glück und somit in Ihre Freiheit! Sie meinen, dass das doch nicht soooo einfach ist? Stimmt! Da haben Sie vollkommen Recht! Wenn SIE der Meinung sind, dass das doch nicht sooooo einfach ist, dann ist es auch nicht sooooo einfach. Ja... Sie merken [...]

Von |2019-09-08T08:09:19+02:00September 8th, 2019|GEH-DANKEN-GUT, YOGA|0 Kommentare

Ich bin so gern zu zweit allein…

Ja! Das ist ganz wunderbar. Ich kenne sehr gut den Unterschied zu "obwohl wir zu zweit sind, bin ich einsam"! Mit sich alleine sein zu können ist für Ungeübte oft sehr anstrengend. Manche halte es kaum ein paar Minuten mit sich alleine aus und werden ganz unruhig. Vor kurzem stand ich hinter einem Mann [...]

Von |2019-05-19T11:57:21+02:00Juni 2nd, 2019|YOGA|0 Kommentare

SPANDA – Der Impuls, der die Ur-Essenz von allem lebendig macht

Nun haben wir den Menschen aus yogischer Sicht schon ganz schön vollständig erläutert... Physischer Körper, Koshas (Hüllen, die verschleiern), Karma, Inkarnation, freier Wille, die Lebenskraft Kundalini und nun fehlt nur noch der Ur-Impuls, der Leben entstehen lässt. Und das nicht nur im Menschen, sondern auch in Pflanzen, Tieren und Mineralien. Dieser Urimpuls wird im Yoga [...]

Von |2018-10-30T20:13:26+01:00November 18th, 2018|YOGA|0 Kommentare

Kundalini – die Kraft die Leben erschafft

Bevor ich versuche Kundalini zu erklären, gibt es eine kleine Zusammenfassung mit den wichtigsten Punkten die das MenschSein ein wenig erklären: Wir haben nicht nur einen physischen Körper, sondern auch noch energetische, welche im Yoga Koshas genannt werden. Diese Körper wurden (von uns selbst/Gott/dem kosmischen Spiel) erschaffen und können verändert werden. Somit haben wir Einfluss [...]

Von |2018-11-28T09:11:15+01:00November 11th, 2018|YOGA|0 Kommentare

Der freie Wille und warum der gar nicht so frei ist und wie der das Geistige Heilen beeinflusst

Ein ganz wichtiger Aspekt fehlt uns noch um Yoga – Karma – Reinkarnation – Glückseligkeit und das dann alles noch in Verbindung mit dem Geistigen Heilen umfassend zu verstehen: der freie Wille. Der freie Wille bietet vielleicht das größte Diskussionspotential und darum steht davor noch der Versuch einer Erklärung an, wie denn eigentlich unsere Gedanken [...]

Von |2018-10-29T08:28:24+01:00November 4th, 2018|YOGA|0 Kommentare

Reinkarnation, das Rad der Wiedergeburt

Wenn wir beim Thema Karma sind, dann müssen wir uns auch mit der Reinkarnation beschäftigen. Das hängt untrennbar miteinander zusammen. Kommt übrigens in nahezu allen Religionen vor. Karma haben Sie ja nun verstanden: durch mein bewusstes/unbewusstes Handeln/Nichthandeln erzeuge ich Erfahrungen, die mit Emotionen verknüpft sind, welche ich beständig ansammle. Jetzt kann man sich vorstellen, dass [...]

Von |2018-10-16T21:52:29+02:00Oktober 28th, 2018|YOGA|0 Kommentare

Was Karma und Eichhörnchen-Kacka gemeinsam haben…

Was Karma und Eichhörnchen-Kacka gemeinsam haben… Was ist eigentlich Karma? Wenn wir bei unseren Ausbildungen in der École San Esprit unsere Schüler nach der Bedeutung von Karma fragen, dann bekommen wir die unterschiedlichsten Antworten: Ursache/Wirkung, was man sät, das erntet man, Schicksal, eine Kraft, welche das Leben bestimmt, Aktion/Reaktion und noch vieles mehr. Karma ist [...]

Von |2018-10-29T08:20:51+01:00Oktober 21st, 2018|YOGA|0 Kommentare

Der menschliche Verstand – die wilden Affen auf dem Baum oder der Sinn von Meditation im Alltag

Im Yoga werden gerne Geschichten erzählt, um den Sinn besser zu vermitteln. Es gibt eine sehr bekannte Metapher, die unseren menschlichen Verstand sinnbildlicht erklärt und was das Üben von Meditation für eine Auswirkung auf unsere Gedanken hat: Stellen Sie sich einen Baum vor, auf dem eine Affensippe lebt. Ein riesen Geschrei. Jung und Alt klettern [...]

Von |2018-10-29T08:21:31+01:00September 30th, 2018|YOGA|0 Kommentare

Wie wär´ s heut mit Erleuchtung …?

Patanjali´ s Yogasutren mit dem 8gliedrigen Pfad ist ein Werkzeug oder eine Lebensweise, die uns Freiheit, Gesundheit, Kraft und Zufriedenheit ermöglichen kann. Der Weg führt über den Umgang mit uns selbst, den anderen, der Stärkung des Körpers, der Lenkung des Atems/Prana, dem Rückzug der Sinne über die Konzentration hin zur Meditation. Der letzte der acht [...]

Von |2018-10-16T21:29:37+02:00September 23rd, 2018|YOGA|0 Kommentare